Schramm Origins im Überblick:

Die Schramm Origins Linie zeichnet sich durch zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten von Ausführung, Kopfteilen, Blenden, Stoffen, Matratzen, Füßen usw. aus, um Ihr Traumbett zu kreieren.

Es gibt zwei unterschiedliche Modulsysteme: Basis und Gala.

Das Besondere an Schramm Origins Basis ist die Polsterschale des Untergestells. Sie verhindert ein Verrutschen der Matratze und gewährleistet einen sauberen Abschluss. Die Blendrahmen sind stets gepolstert, die auch von einer Schabracke verdeckt werden können, und können in drei Höhen angefertigt werden – 12 cm, 18 cm und 25 cm.

Schramm Origins Gala ist ein variantenreiches Modulsystem und ermöglicht die Zusammenstellung eines individuellen Bettunikates. Im Mittelpunkt des Gala-Programms stehen die Blendenformen – das Schlafsystem wird in den Blendenrahmen eingelegt. Die Rahmen können in zwei verschiedenen Höhen angefertigt werden – 18 cm und 28 cm und in drei verschiedenen Stärken, Small (S), Medium (M) und Large (L) als textile Variante oder in Holz bzw. Lack.